Historie:

Auf dem ehemaligen Steinbruch später Erddeponie wurde 1994 eine 20 x 10 m große Remise erstellt. Im Jahre 2002 konnte diese von der NSG mit zugehörigem Grundstück erworben und die daran anschließende Gesamtfläche von ca.7 ha langfristig mitgepachtet werden.

Unterstützt wird unser Gesamtprojekt von der Stadt Aalen und dem Landkreis Ostalbkreis.

Das Naturschutz-Zentrum:

Das Naturschutz-Zentrum ist ein Gebäude das aus zwei Teilen besteht. Der vordere Teil dient der NSG als Vereinsheim mit Versammlungsraum, Küche und Toiletten im hinteren Teil, ist die Maschinenhalle die zur Unterbringung der zahlreichen Pflegemaschinen und Geräte dient, und zugleich Lager und Werkstatt beinhaltet.

  • Vereinsheim
    Hier finden unsere monatlichen Mitglieder-Versammlungen, Zusammenkünfte der Naturzwerge und der Jugendgruppe NFL statt. Es dient auch für gesellige Veranstaltungen des Vereins und der Vereinsmitglieder.
    Versammlungsort für Gast-, Vereinsgruppen.
  • Unterkunft für Maschinen und Geräte
    Tracktor, Wagen, Balkenmäher, Freischneider und viele weitere Geräte zum Einsatz für die Pflegemaßnahmen können hier aufbewahrt werden.
  • Schulungsort
    Großen Wert legen wir in das Vermitteln von Wissen um Umwelt und Naturschutzthemen.
    Projekte mit Kindergarten und Schulen von Aalen, Ebnat und Waldhausen.
  • Ausstellungsort
    Zahlreiche Ausstellungen mit Themen rund um Umwelt und Naturschutz werden hier durchgeführt.