Die Naturschutzgruppe pflegt im Auftrag der Stadt Aalen und des Landes BW einige Flächen  Hecken und Streuobstwiesen auf dem Gelände des vorderen Härtsfeldes.

 

Die Arbeitseinsätze finden in der Regel und je nach Wetterlage immer am Samstagmorgen nach der Monatsversammlung statt.

 

Anfallendes Mähgut und Schnittgut wird je nach Aufwand, Zustand und Möglichkeiten kompostiert, verbrannt, als Futter verwendet oder als Biomasse für Biogasanlagen eingebracht. Mit dem Schnittgut aus Hecken wird ähnlich verfahren.

 

 

Termine für Pflegemaßnahmen:

 

Die Pflegemaßnahmen finden regelmäßig an jedem 1. Samstag im Monat, also nach jeder Monatsversammlung,  wenn es die Witterung zulässt, statt.

 

Termine für Baumaßnahmen:

 

Hierfür sind weitere Helfertermine vorgesehen.

Diese werden in der Monatsversammlung kurzfristig angesetzt.

 

Betreuung Grüncontainer:

 

Um die wilde Ablagerung von Gartenabfällen in unserer Landschaft zu verhindern, haben wir in Verbindung mit der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallwirtschaft kurz „GOA“ vor einigen Jahren in Waldhausen und später in Ebnat einen Grüncontainer aufgestellt. Dieser wird von uns an zwei Tagen in der Woche betreut. Von den Mitbürgern können Gartenabfälle wie Gras- und Heckenschnitt angeliefert werden. Inzwischen hat sich diese von uns eingeführte Einrichtung in allen Stadtteilen von Aalen etabliert.

 

Öffnungszeiten Grüncontainer Ebnat und Waldhausen:

 

Betreuung von März bis November jeweils mittwochs 18.00-18.30 Uhr

und samstags 17.00-18.00 Uhr.

 

Krötenwanderung:

 

Bei Waldhausen-Simmisweiler findet jedes Frühjahr eine Krötenwanderung statt. Die Kröten laichen in der Schäfhülbe ab und müssen um diese zu erreichen eine Kreisstraße überqueren. Trotz vorhandener Krötentunnel-Röhren müssen zur Abdeckung des ganzen Straßenabschnittes zusätzlich Leitzäune aufgestellt werden um die Tiere sicher in die  Tunnelröhren zu leiten. Zur Reduzierung der überfahrenen Kröten ist auch weiterhin eine Begleitung der Krötenwanderung durch die NSG erforderlich.

 

Sonnwendfeier:

 

Jedes Jahr im Juni zeigen wir, dass wir auch feiern können. So findet seit 2008 unsere Sonnwendfeier bei unserem Naturschutz-Zentrum statt. Auf diesem familienfreundlichen Fest werden unsere Gäste mit allerlei leckeren Speisen bewirtet. Hauptattraktion ist sicherlich das große Sonnwendfeuer selbst an dem sich Groß und Klein erfreuen.

 

Weitere Informationen zur Sonnwendfeier erhalten Sie hier.